Wir über uns

Wer ist der VPhA?

  • Der VPhA ist der Fachverband der Arbeitsgemeinschaften im BDPh e. V. mit zahlreichen Sammlerfreunden aus dem In- und Ausland mit z. Zt. 34 Arbeitsgemeinschaften

Seit dem 1. Januar 1994 ist der VPhA Mitglied im Bund Deutscher Philatelisten e.V. (BDPh) und dort als Dachverband im Verwaltungsrat mit Sitz und Stimme präsent.

Damit haben die philatelistischen Arbeitsgemeinschaften ein eigenes Sprachrohr und eine gleichberechtigte Vertretung ihrer Interessen im Bund Deutscher Philatelisten neben den anderen Mitgliedsverbänden.

  • Wir vertreten Arbeitsgemeinschaften der Postgeschichte, der Thematik sowie der traditionellen Philatelie

Der Verband Philatelistischer Arbeitsgemeinschaften e.V. (VPhA) ist ein Zusammenschluss von Arbeits- und Forschungsgemeinschaften aus den verschiedensten Bereichen der traditionellen und thematischen Philatelie sowie der Postge- schichte und der Maximaphilie.

Der Verband ist die Vertretung der besonderen Interessen der spezialisierten Phi- latelie innerhalb des Bundes Deutscher Philatelisten e.V. (BDPh).

 

Was leistet der VPhA?

  • Wir unterstützen unsere Arbeitsgemeinschaften bei der Forschungsarbeit

Arbeitsgemeinschaften kommen in ihrer Forschungsarbeit besser voran, wenn zwischen ihnen ein lebhafter Austausch besteht und geeignete Medien die Ergebnisse dieser Forschung publizieren helfen. Als Zusammenschluss der Ar- beitsgemeinschaften sieht der VPhA deswegen in diesem Bereich einen weiteren Schwerpunkt seiner Aufgaben.

  • Wir veranstalten alle vier Jahre die Deutschen Meisterschaften der Thematischen Philatelie durch eine Ausstellung in Rang 3 - 1-Größe sowie

alle 4 Jahre die Teammeisterschaften aller BDPh-Arbeitsgemeinschaften

Die Entwicklung der Philatelie ist daran gebunden, dass Sammlerinnen und Sammler aus ihrem "Kämmerlein" heraustreten und das Ergebnis ihrer Sammel- und Forschungstätigkeiten präsentieren. Das geschieht in allererster Linie bei Ausstellungen und Werbeschauen.

Deswegen engagiert sich der VPhA im Ausstellungswesen.

  • Wir bieten den ArGen jährlich auf der Briefmarkenbörse in Sindelfingen Partner auf dem VPhA-Messestand zu sein

 Kostenlos können Mitglieds-ArGen sich präsentieren mit eigenem Stand, Werberahmen und 6 Rahmen für spezifischer Exponate. Begleitet durch Plakate, Flyer und Artikel in der D.B.Z.

  • Wir präsentieren über die VPhA-Homepage die Mitglieds-ArGen und informieren über aktuelle Entwicklungen
  • Wir ermöglichen es unseren Mitglieds-ArGen, kostenlos einen 2 oder 4 Seiten umfassendem Werbeartikel in der D.B.Z. zu veröffentlichen
  • Wir ermöglichen den Mitgliedsargen einen verbilligten Bezug der D.B.Z. und dem Michel-Online-Katalog
  • Eine attraktive Beitragsstruktur ermöglicht den ArGen personenunabhängig sich an der Solidargemeinschaft aktiv einzubringen, unterstützt durch den VPhA
  • Wir führen Seminare für die Thematik, Postgeschichte und traditionelle Philatelie durch

Der VPhA fördert den Austausch von Informationen der Arbeitsgemeinschaften untereinander. Er berät und koordiniert die Arbeit der Mitgliedsgemeinschaften und führt Fachseminare durch, ebenso Aus- und Weiterbildung im Ausstellungs- und Preisrichterwesen. Der VPhA sammelt die Erfahrungen der Arbeitsgemeinschaften, entwickelt daraus zukunftsweisende Konzepte für die organisierte Philatelie und publiziert diese.

  • Wir bringen Veröffentlichungen unter der Schriftenreihe „Colloquium Philateli- cum“ (Spektrum der Philatelie) heraus und dies mit großem Erfolg.
  • Für Leistungen von und in Philatelistischen Arbeitsgemeinschaften auf den Gebieten Literatur, Forschung, Organisation und Integration in der Philatelie verleiht der VPhA jährlich die VPhA - Verdienst- Medaille.

Für die Betreuung der einzelnen Sammlerinnen und Sammler sind in erster Linie die Arbeitsgemeinschaften selbst zuständig.

Trotzdem stellt der VPhA als großer Zusammenschluss Rahmenbedingungen zur Verfügung, die über die Möglichkeiten der einzelnen Arbeitsgemeinschaften hinaus gehen oder deren Mitgliederbetreuung unterstützen.

 

Verband Philatelistischer

Arbeitsgemeinschaften e. V.

... de r e nga gie rt sic h für se ine ArGe n ..!